Abrechnung+Controlling - Liquidität sichern - Premium Funktion des Monats (11/2009)
Abrechnung+Controlling - Liquidität sichern - Premium Funktion des Monats (11/2009)

Abrechnung+Controlling - Liquidität sichern -  Kanzlei-Finanzen einfach im Griff

Mit vielen besonderen und hoch-integrierten Funktionen unterstützt LawFirm® die einfache und vor allem vollständige und zeitnahe Abrechnung und das effiziente Abrechnungs-Controlling.

Mit wenigen Eingaben und einfach zu verwendenden Auswertungen wird das Aufgabenfeld der Abrechnung vollständig abgedeckt: vollständige RVG-Tatbestände, viele Automatiken, korrekte Anrechnungen, Info-Fenster zum Vergütungsverzeichnis, Standard-Gebührenfolgen etc. erleichtern die Eingabe der abzurechnenden Gebühren. Der Umgang mit Zeithonorar wird durch die Online-Vollzeiterfassung und Workflows zur Erstellung des Tätigkeitsberichts / der Stundenaufstellung unterstützt. Auch die Abrechnung von Pauschalen ist natürlich möglich.

Das Besondere: Gebühren und Stunden werden sofort eingetragen, wenn sie anfallen - nicht erst bei der Erstellung der Liquidation. Es muss also nicht nachträglich erforscht werden, welche Gebühren überhaupt entstanden sind. Workflow-Arbeitsfenster für "Offene Gebühren" und "Offene Stunden" liefern jederzeit einen Gesamt-Überblick zu abrechnungsfähigen Gebühren / Stunden und können einfach per Doppelklick abgearbeitet werden. Ein zusätzliches Reihum-Kontrollverfahren ("Akten zuletzt geprüft ...") stellt eine regelmäßige Prüfung ohne aufwändige Papierverfahren sicher.

Weiterführende Informationen und sonstige Highlights:

...viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen - darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung, die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).