Voice over IP (VoIP) + Skype - Internet-Telefonie mit LawFirm - Premium-Funktion des Monats (08/2009)
Voice over IP (VoIP) + Skype - Internet-Telefonie mit LawFirm - Premium-Funktion des Monats (08/2009)

In der Registerkarte Telefon, Kommunikation des LawFirm®-Adressfensters können Sie eine der dort zu einer Adresse eingetragenen Telefonnummern (beliebig viele!) direkt per Knopfdruck durch den Computer wählen lassen, wenn Sie den Mauszeiger in die Zeile mit der Telefonnummer stellen.

Entsprechende Einrichtung Ihres PCs vorausgesetzt, können Sie so auch Internet-Telefonate mit Voice over IP (VoIP) oder dem inzwischen verbreiteten "Skype" führen. Dazu tragen Sie z.B. Skype-Kontakte oder per VoIP Software zu wählende Telefonnummern in einer bestimmten Schreibweise einfach als "Internet-Adressen" in die LawFirm® Kommunikationsverbindungen der Adresse ein. Hier zwei Beispiele:

Skype-Kontakt: Eintrag als "Internet-HomeP" in der Form "callto:skypename" oder "skype:skypename?call"

Festnetz-Telefonnummer via Skype: Eintrag als "Internet-HomeP" in der Form "skype:+49221261740?call" (Anruf bei der LawFirm®-Hotline)

Bildschirm-Ausschnitte aus dem Adressenkontext in LawFirm® finden Sie hier.

Weiterführende Informationen:

...viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen - darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung, die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).