Testsystem Info      Testsystem online anfordern   

 

Digitale Sachbearbeitung - Posteingang bearbeiten (Anwalt)
Dokumentaufgaben einsehen

Im Infoblock "Dokumentaufgaben" in der MyLawFirm® Infoleiste sind jederzeit die zur Bearbeitung anstehenden Dokumente als Aufgaben sichtbar. Im hier gezeigten Beispiel befindet sich das Beispiel-Dokument (der gerade eingegangene und gescannte Beweisbeschluss) in der Arbeitsmappe "Posteingang" des für die Akte zuständigen Bearbeiters (zusammen mit vier weiteren Schriftstücken).

In der Mappe "Posteingang" können natürlich neben eingescannten Papierdokumenten auch elektronisch eingegangene Dateien vorhanden sein: importierte EMails, Computerfax-, Diktat- und sonstige Dateien (= eine (!) einheitliche Oberfläche für alle Arten von Dokumenten und Dateien, unabhängig von ihrer technischen Quelle oder dem Dateiformat).

Durch einen Klick auf den "mehr..." Knopf gelangt der Anwalt in das entsprechende Arbeitsfenster...

    (zum weiteren Vergrößern bitte anklicken)

Eingetragene Fristen, Termine, Aufgaben prüfen
Zu dem gerade ausgewählten Dokument werden die hierzu bereits eingetragenen Fristen, Termine, Wiedervorlagen, Telefonate oder Aufgaben angezeigt (hier ein Anruf und eine Wiedervorlage - beide sind bereits erledigt).

Weiterleiten zur Bearbeitung im Sekretariat
Mit der Weiterleitungsfunktion kann der Anwalt das Dokument zur Bearbeitung ins Sekretariat übergeben (Arbeitsmappe "Mitarbeiter-Verfügungen (S)"). Dabei kann ein Todo-Text (Schnelleingabe per Rollbalken-Auswahl), eine Priorität (mit Erledigungsfrist) angegeben werden.

Option: mit "Sofort-Erinnerung" in dringlichen Fällen
Wenn die Bearbeitung des Dokuments sehr dringlich ist, kann zusätzlich eine Wiedervorlage mit "Sofort-Erinnerung" (Knopf "Sofort!") eingetragen werden. Der Benutzer wird dann sofort durch ein Erinnerungsfenster aufmerksam gemacht (mit der LawFirm® Enterprise-Version funktioniert dies auch über Standorte hinweg oder bei mobiler Nutzung per Internet sogar weltweit).